Als ich vor zwei oder drei Jahren Rising Sun entdeckt habe, habe ich mich sofort in sämtliche Charaktere neu verliebt. Es ist einfach unglaublich, was für eine großartige Autorin du bist.

Man spürt einfach wie viel Aufwand, Zeit, Kraft und Liebe in den einzelnen Kapiteln steckt. Es ist unfassbar mit wie viel Liebe zum Detail Cha alles gestaltet und all die Mühe die sie sich macht, man merkt wirklich, dass das ihr Spaß macht!

Die Autorin hat hier etwas unglaubliches geschaffen, dass sich in der Wunsch in mir prägt, dass die Geschichte direkt mit den andern Teilen verfilmt wird. Überwältigend, diese Charaktere und die Ideen. Ich liebe es!

Rising Sun

Biss das Licht der Sonne erstrahlt

Sieben Jahre sind seit "Breaking Dawn - Biss zum Ende der Nacht" vergangen. Renesmee ist inzwischen zu einer jungen Dame herangewachsen und beginnt erstmals die schützende Obhut ihrer Familie zu verlassen. Wird die Tatsache, dass ein Werwolf auf sie geprägt ist, ihre Entscheidungen beeinflussen? Oder wählt sie doch einen ganz anderen Weg? Und wenn sie ihre Entscheidung getroffen hat, wie geht es dann weiter, mit dem jungen Halbvampir?

Alles zu Rising Sun

Ganz ohne Schauspieler!

Rising Sun als Serie

Als ich erfuhr, dass die talentierte YouTuberin "TheTwilightSimmer" eine Fortsetzung von Breaking Dawn mit Figuren und Orten aus dem Computerspiel Sims3 machen möchte, fragte ich sie, ob sie dafür schon ein konkretes Script hätte und bot ihr an, ihr ein Drehbuch auf Basis meiner Fangeschichten zu schreiben. Zu meiner Freude nahm sie sofort an und setzte  "Rising Sun" mit viel Liebe zum Detail in 15 Episoden um (ca. bis Kapitel 20). 

2009

Erstveröffentlichung

448

Seiten

500.000+

Leser (online)